Toy Meets World Fleshlight Textur Testbericht (Maitland Ward)

Toy Meets World ist der Name von Maitland Wards Lady Fleshlight. Maitland ist der Fleshlight Girls Neuzugang vom Mai 2020. Diese Textur ist exklusive mit Maitlands Vagina als Öffnung und dem typischen Fleshlight Girls Gehäuse erhältlich. Neben der Öffnung befindet sich selbstverständlich auch ihre Signatur.

Die Textur selbst ist eine aufregende Mischung aus verschiedensten Noppen und Rippen in unterschiedlichen Größen. Diese Abwechslung ist ein Markenzeichen für die Lady Texturen der Fleshlight Girls.

Diese Textur kaufen!

Drei Abschnitte und viel Abwechslung

Toy Meets World ist in drei Bereiche unterteil, wobei der erste deutlich länger ist als die folgenden. Jeder Abschnitt besitzt eine ganz eigene Art an Strukturen, die auch wiederholt vorkommen. Eines haben sie jedoch gemeinsam: eine intensive Stimulation von Anfang bis Ende.

Lange Balken am Anfang

Maitlands Textur beginnt mit einem 8 cm langen Bereich. Dieser besteht aus 4 cm langen Balken, die mit einer festen Kante aus der Kanalwand herausragen. Dabei sind diese versetzt angeordnet, um für ein Maximum an Stimulation zu sorgen. In der Mitte dieser ersten Kammer verengt sich der Kanal darüber hinaus zusätzlich, da sich hier viele der Balken treffen.

Diese festen Kanten sorgen bereits von Beginn an für einen festen Widerstand und damit eine intensive Stimulation. Sie reiben mit starkem Druck am Penis während dieser Tiefer in die Toy Meets World Textur gleitet.

Am Ende der Kammer befindet sich eine Verengung, die aus einer Vielzahl an halbkreisförmigen Scheiben besteht. Diese ragen in Längsrichtung aus dem Kanal und sind in zwei Reihen versetzt angebracht. Obwohl sich der Kanal hier sehr stark auf nur noch etwas mehr als 1 cm verengt, gleitet der Penis hier einfacher über die abgerundeten Scheiben.

Reibende Zacken in Kammer Zwei

Direkt im Anschluss folgt die nächste und mittlere Kammer. In dieser befinden sich zwei Arten von Strukturen. Auf der einen Seite sind die gesamten Wände von sehr kleinen Wellen bedeckt. Diese sorgen für ein kontinuierliches auf und ab, wodurch ein sanfter Vibrationseffekt entsteht.

Intensivere Stimulation löst dagegen die zweite Art von Strukturen aus. Diese bestehen aus weiteren Wellen, die jedoch härtere Kanten an ihrer Spitze besitzen, im Gegensatz zu den abgerundeten Wellenbergen. Jede dieser Strukturen ist in Längsrichtung im Kanal platziert und besitzt drei dieser Spitzen.

Die gesamte Kammer ist 4 cm lang und 3 cm weit. Wobei hiervon noch einiges an Platz an die Strukturen im Inneren abfällt. Dadurch wird es deutlich enger und intensivere in diesem mittleren Abschnitt.

Kugeln und Ringe

Die intensiven Zacken aus dem vorherigen Bereich werden sogleich von runden Noppen und Ringen abgelöst. Denn im letzten Abschnitt sind die umliegenden Kanalwände von mittelgroßen runden Noppen übersäht. Diese werden nur am Anfang, der Mitte und am Ende des Bereichs von sehr großen Noppenringen getrennt.

Diese Ringe sind 1 cm hoch und breit und verringern den Durchmesser auf nur noch 1.5 cm. Hier durchzustoßen bietet ein großartiges Penetrationsgefühl und eine unglaublich schöne Stimulation.

Mit dem letzten Ring kommt auch die Toy Meets World Textur zu einem Ende.

Aufregende Abwechslung und großartige Intensität

Maitland Wards Toy Meets World Fleshlight vereint Abwechslung mit intensiver Stimulation. Die Textur beginnt äußerst intensiv und hält dieses Niveau durch die gesamte Fleshlight hindurch. Nur am Ende wechselt das Gefühl von festem Druck zu angenehmem Durchstoßen, soweit muss man aber auch einmal in die Textur hineinreichen. Daher ist der Gesamteindruck auch, dass es sich bei Toy Meets World um eine sehr intensive Fleshlight handelt.

Viele Spalten bei der Reinigung

Die abwechslungsreichen Strukturen machen zumeist auch die Reinigung etwas umständlicher. Hier muss besonders darauf geachtet werden, alle Reste wieder auszuspülen. Da sich diese besser an den schmalen Rillen und Löchern haften, dauert die Reinigung bei derartigen Texturen nun auch etwas länger. Die Trockenzeit ist ebenso erhöht, wobei der etwas weitläufigere Durchmesser hier auch etwas Hilft.

Fazit

Toy Meets World – Abwechslung und Intensität

Maitland Ward legt einen fulminanten Start als Fleshlight Girl hin. Denn Toy Meets World vereint ein abwechslungsreiches Abenteuer mit intensiven Konstrukten. Von Anfang bis Ende bietet diese Textur ein hervorragendes Fleshlight Erlebnis und verspricht mit einem Feuerwerk abzuschließen.

Bitte anmelden
Nicht genügend Bewertungen
show details
  • Intensität
    ...........................
    50
  • Stimulation
    ...........................
    50
  • Penetration
    ...........................
    50
  • Enge
    ...........................
    50
  • Saugeffekt
    ...........................
    50
  • Realismus
    ...........................
    50
  • Abwechslung
    ...........................
    50
  • Orgasmus
    ...........................
    50
  • Lautstärke
    ...........................
    50
  • Gleitgelverbauch
    ...........................
    50
  • Reinigung
    ...........................
    50
  • Tockenzeit
    ...........................
    50

Maße

Length 22.5 cm
Diameter 15-30 cm

Maitland Ward

Alias Maitland Ward Baxter

Maitland Ward
Von Toglenn - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=37104657
  • Feb 3, 1977
  • Amerikanisch
  • Kaukasisch
  • 1.79 m (5 ft 10 ins)
  • 59 kg (130 lbs)
  • 36D-26-36

Disclaimer

Fleshlight & Fleshjack © ILF, LLC. Alle Rechte vorbehalten.
Für diese Seite müssen Sie mindestens 18 Jahre alt (in manchen Ländern 21) sein. Fleshtest ist nicht verbunden, unterstützt oder gesponsored von by Fleshlight, Fleshjack und/oder ILF, LLC. Fleshtest verwendet aus verschiedenen Gründen Cookies, und enthält altersbeschränkte Materialien für Erwachsene.

© 2014-2020 Fleshtest.com