Fleshlight Torrid Insert Testbericht (Tori Black)

Torrid ist die brandheiße exklusive Lady Textur von Tori Black. Dieser Innenkanal besitzt eine unglaublich intensive Stimulation durch eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Noppen. Jede Kammer besitzt eine unterschiedliche Art von Noppen. Doch eines haben die Kammern alle gemeinsam: sie sind bis zum Rand gefüllt damit. Das 5-Kammern-System trennt die einzelnen Bereiche sauber voneinander und sorgt durch enge Übergänge für zusätzliche Intensität.

Das im Dezember 2010 vorgestellte Sleeve besitzt selbstverständlich auch die Schamlippen von Tori Black, wie das bei den Lady Öffnungen der Girls Fleshlights üblich ist. Direkt daneben prangt ihre Unterschrift. Toris Torrid garantiert vor allem eines: gewaltige Orgasmen.

Fünf Kammern voller Noppen

Kammer 1: kleine, flache Noppen

Selten findet man so fein getrennte Kammern wie in Tori Blacks Torrid. Diese sind etwa gleichlang und haben jeweils den gleichen Übergang. Aber dazu später mehr. Durch Toris Pussy dringt man in die Stimulationsmaschine Torrid ein. Die erste der fünf Kammern beginnt sogleich und begrüßt den Penis mit der ersten Reihe Noppen. Die länglichen Noppen liegen quer zum Kanalverlauf und sind mit 3 mm sehr dünn. Sie sind auch nicht viel höher. Außerdem sind sie zu den Seiten hin flacher als in der Mitte. Dadurch bekommen diese Scheiben eine Form wie wenn man die Seiten eines Kreises abschneidet. Sechs von diesen speziellen Noppen bilden eine Reihe. Von diesen Reihen gibt es insgesamt fünf. Dadurch befinden sich bereits 30 Noppen allein in der ersten Kammer. Der Durchmesser ist mit 3cm noch relativ weit in dieser Kammer.

Die Übergänge

Nach dieser eingangs bereits starken Stimulation folgt der erste Übergang. Dieser ist ident mit den folgenden und besteht ebenfalls aus schmalen abgerundeten Scheiben. Diese sind jedoch deutlich größer als die Noppen der ersten Kammer. Drei von derartigen großen Scheiben bilden eine Übergangsengstelle. Dazu treffen sich die Seiten dieser Scheiben in der Kanalmitte und lassen nur ein schmales dreieckiges Loch in der Mitte übrig. Dadurch, dass sie relativ dünn sind lassen sie sich zwar einfach vom Penis durchstoßen, sorgen dabei aber für ein großartiges Penetrationsgefühl.

Kammer 2: große, kantige Noppen

Die zweite Kammer setzt direkt nach der Engstelle an und führt mit noch mehr Noppen tiefer in Torrid. Dieses Mal kommen runde Noppen mit einem Durchmesser von 0,5 cm an die Reihe. Der Kanaldurchmesser liegt wie im vorherigen Bereich bei 3 cm. Die Noppen dieser Kammer laufen vorerst senkrecht von der Kanalwand zur Mitte. Nach etwa zwei Dritteln ihrer Höhe beginnen sich Spitz zuzulaufen. Allerdings sind diese am Ende großflächig abgeflacht. Dadurch entstehen sehr robuste große Noppen, die mit ihren Kanten eine starke Stimulation ausüben. Insgesamt gibt es diesmal 6 Reihen zu je 4 Noppen, also 24 in dieser Kammer. Nach der letzten Noppenreihe folgt der nächste Übergang. Wie bereits zuvor erwähnt ist dieser identisch aufgebaut wie der Erste.

Kammer 3: Spezialnoppen

Durch diesen hindurch geht es in Kammer 3 mit einem Durchmesser von jetzt nur noch 2,5 cm. Dieser Bereich ist das Mittelstück von Tori Blacks Torrid und hat wieder besondere Noppen zu bieten. Sie erinnern an eine Mischung aus jenen von Kammer 1 und 2. Denn sie besitzen wieder eine längliche Front, diese ist jedoch seitlich abgerundet, was ihr einen ähnlichen Körper wie die Rundnoppen beschafft. Zusätzlich sind diese Noppen in der Tiefe etwas abgeflacht, dadurch bieten sie einen noch größeren Widerstand als gewöhnliche Exemplare. Das passt auch sehr gut, denn im Mittelteil findet gewöhnlich die höchste Intensität statt. Von diesen Noppen gibt es wieder 4 Stück pro Reihe, aber mit 5 Reihen eine weniger als in der Kammer zuvor. Dennoch 20 Stück insgesamt in diesem Bereich. Wie gewohnt folgt ein weiterer enger Übergang, der in Kammer Nummer 4 weiterleitet.

Kammer 4: sanfte Noppen

In dieser geht es nun deutlich sanfter zu. Zwar ist diese Kammer wie die anderen mit kleinen Erhebungen ausgestattet. Hier sind diese aber nur noch sehr klein. Die Form der kleinen Noppen ist wie in der ersten Kammer, allerdings sind diese nur noch etwa halb so hoch. Damit sind sie eher kleine Unebenheiten an der Kanalwand als richtige Noppen. Sie produzieren ein Gefühl das ähnlich zu jenem von Querrillen ist und ermöglichen ein sanft vibrierendes darüber gleiten. Die Anordnung ist wie jene in Kammer 1, wodurch sich ebenfalls wieder 30 kleine Erhebungen ergeben. Durch die letzte Verbindungsengstelle dringt man schließlich in die letzte Kamme von Toris Torrid Textur ein.

Kammer 5: gewöhnliche Noppen

In der fünften Kammer sitzen ganz gewöhnliche runde Noppen mit einem Durchmesser von 0,5 cm. Im Gegensatz zu den Anordnungen in den vorhergehenden Kammern, sind die Reihen in dieser Kammer nicht versetzt. Stattdessen sind die Noppen schön hintereinander aufgereiht, zu 6 Ringen bestehend aus jeweils 4 Noppen. Also wieder 24 Noppen in dieser letzten Kammer. Die Gesamtzahl der Noppen aus allen Kammern zusammen beläuft sich also auf unglaubliche 128 Noppen.

Vor dem Masturbieren mit Torrid solltest du genügend Gleitgel bereitstellen. Denn so viel Noppen benötigen ausreichend Gleitmittel. Da dieses nach Gebrauch zusammen mit anderen Flüssigkeiten wieder raus muss, solltest du ausreichend Zeit in die Reinigung investieren. Denn durch die vielen Details ist es einfach für Restflüssigkeiten ein Versteck zu finden.

Fazit

Torrid - hohe Stimulation, Intensität und Abwechslung

Torrid ist eine großartige Fleshlight Textur. Die Stimulation ist unglaublich hoch und außerdem intensiv. Die schmalen Übergangstellen sorgen für eine exzellente Penetration und die reich ausgestatten Kammern sorgen durch ihren unterschiedlichen Aufbau für viel Abwechslung. Toris Torrid produziert einfach nur gewaltige Orgasmen.

Inside Cam Ansicht von Torrid
Bitte anmelden
4.5
4 Bewertungen
show details
  • Intensität
    ...........................
    78
  • Stimulation
    ...........................
    83
  • Penetration
    ...........................
    76
  • Enge
    ...........................
    73
  • Saugeffekt
    ...........................
    69
  • Realismus
    ...........................
    63
  • Abwechslung
    ...........................
    68
  • Orgasmus
    ...........................
    85
  • Lautstärke
    ...........................
    74
  • Gleitgelverbauch
    ...........................
    76
  • Reinigung
    ...........................
    71
  • Tockenzeit
    ...........................
    73

Maße

Length 8.9 in
Diameter 0.39-0.71 in

Tori Black

Alias Beth, Tory Black, Tori

Tori Black
"Tori Black 2 2009" by Toglenn - Own work. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons.
  • Aug 26, 1988
  • Amerikanisch
  • Kaukasisch
  • 1.75 m (5 ft 9 ins)
  • 64 kg (141 lbs)
  • 34B-27-37

Disclaimer

Fleshlight & Fleshjack © ILF, LLC. Alle Rechte vorbehalten.
Für diese Seite müssen Sie mindestens 18 Jahre alt (in manchen Ländern 21) sein. Fleshtest ist nicht verbunden, unterstützt oder gesponsored von by Fleshlight, Fleshjack und/oder ILF, LLC. Fleshtest verwendet aus verschiedenen Gründen Cookies, und enthält altersbeschränkte Materialien für Erwachsene.

© 2014-2022 Fleshtest.com

Save big during the holidays! Go to deals →